Kiessling' s Neuer Radfahrer-Plan von Berlin mit Vororten, 1904
Verlag Alexius Kiessling, Berlin
Farblithografie
1 : 20 000
54 x 68,5 cm
Landesarchiv Berlin, F Rep. 270, A 8036

Fahrradfahren ist in Berlin aus Gründen der Verkehrs-
sicherheit lange streng reglementiert. Erst 1896 wird
das Radfahrverbot weitgehend aufgehoben.
Trotzdem dürfen je nach Fahrradtyp nur ausgewählte
Straßen befahren werden.
Dieser Fahrrad-Plan ist deshalb besonders benutzer-
freundlich, er zeigt nicht nur die erlaubten Fahrwege,
sondern auch die jeweiligen Pflasterungsarten an.