Suchen und Finden

Berlins sprunghafte Entwicklung zur Metropole ist eine Herausforderung für die Kartenhersteller der Stadt.
Kanalisation, Rohrpostsysteme, Gasanstalten, Kinostandorte, Behörden und Bahnlinien – nie zuvor musste eine solche Fülle an Informationen verarbeitet und für so viele verschiedene Benutzer handhabbar gemacht werden.

Die thematischen Stadtpläne greifen im amtlichen Auftrag die vielfältigen Ordnungssysteme der Stadt auf und machen sie sichtbar. Auch die Nachfrage nach Stadtplänen als Orientierungsinstrument steigt. Planquadrate, Straßenverzeichnisse, Beschriftungen und Nummerierungen bändigen die Stadt für ihre Nutzer. Die Lithografie etabliert sich als Drucktechnik, mit der Stadtpläne kostengünstig und in hoher Auflage produziert werden können. Schließlich machen es neue Formate und Falttechniken möglich, die Stadt auf Papier an jedem Ort aus der Tasche ziehen zu können.